Abgeschlossene Projekte der GPI

Das Projekt „GesA“

Gesundheitsförderung und psychosoziale Aktivierung für Langzeitarbeitslose

Der Gesundheitszustand von erwerbslosen Menschen verschlechtert sich mit zunehmender Dauer der Arbeitslosigkeit, dies wiederum führt zu schlechteren Chancen für eine Integration in den Arbeitsmarkt.

Ältere langzeitarbeitslose Frauen und Männer (über 45 Jahre) sind in doppelter Hinsicht von einer fortdauernden Erwerbslosigkeit betroffen: Bedeutet Langzeitarbeitslosigkeit an sich bereits eine erschwerende Hürde bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, stellt das Alter ein zusätzliches Hindernis dar. Eine Situation, die für viele der Betroffenen eine zusätzliche psychische Belastung bedeutet und eine Abnahme der Leistungs- und Beschäftigungsfähigkeit beschleunigt.

Vor diesem Hintergrund wurde das Projekt „GesA - Gesundheitsförderung und psychosoziale Aktivierung für Langzeitarbeitslose“ konzipiert. Es kombiniert bei erwerbslosen älteren Frauen und Männern in Bremen Qualifizierungsbausteine, die die Arbeitsmarktintegration fördern mit einer systematischen Unterstützung im Umgang mit der eigenen Gesundheit und Lebenssituation.

Im Fokus des Projektes steht eine breite Palette gesundheitsförderlicher Interventionen, die 26 interessierten, langzeitarbeitslosen Frauen und Männern die Möglichkeit bietet, fundierte Gesundheitskompetenzen zu erwerben, gezielt etwas für die individuelle physische und psychische Gesundheit zu tun und auf diese Weise die eigene Beschäftigungsfähigkeit nachhaltig zu stärken.

Projektförderung

Das Projekt wird von der bremer arbeit gmbH aus dem Programm Chance 50+ und mit Mitteln der Bremer Arbeitsgemeinschaft für Integration und Soziales (BaGIS) gefördert.

Projektlaufzeit: 01.09.2009 – 31.01.2010

Kooperation

Das Projekt wird von der Ökonet gGmbH in Kooperation mit der TU Dresden und dem Bildungswerk des Deutschen Hausfrauen-Bundes - Landesverband Bremen e.V. durchgeführt.
www.oekonet-bremen.de

Downloads

Download: Projekt-Abschlussbericht
siehe auch: Abschlussbericht auf www.chance-50-plus.de

Download: Projektflyer

Download: Pressebericht u.a. zum Projekt GesA (Weser Report)